Der West Country Classic in Norwegen hat als lokales Ereignis angefangen, doch inzwischen hat sich der besondere Reiz dieses Radrennens, das von Bergen nach Voss führt, herumgesprochen. Am 4. Juni nahmen über 5000 Radfahrer teil, die bei bestem Wetter nicht nur die atemberaubenden Fjordlandschaften erlebten, sondern auch die ungewöhnlich fröhliche Stimmung. Sie starteten ab 5 Uhr morgens im Dämmerlicht. Zu dieser Jahreszeit wird es nachts nicht richtig dunkel.

 

Der Bergener Radsportverein hat das Rennen auf der 170 Kilometer langen Route in diesem Jahr zum 35. Mal organisiert.

Die Radler kämpften sich auf kleinen, verkehrsarmen Straßen steile Anstiege hinauf, rollten aber auch durch sanftes Gelände und konnten die spektakulären Ausblicke genießen. Jedes Jahr beteiligen sich Radfahrer aller Kategorien an diesem harten Rennen. Auffällig ist, dass viele Gruppen anreisen. Am besten jetzt schon den Termin für das nächste Jahr vormerken. Ende Januar beginnt die Einschreibung für den West Country Classic am 2. Juni 2012. Wer sich näher informieren will, kann dies unter  www.bergenvoss.no tun.

 

en_GB

 

Rund um den Fühlinger See fand das Multisportevent Swim&Run Cologne seine mittlerweile vierte Auflage. Was in Köln zweimal passiert, ist Tradition, nach dem dritten Mal Brauchtun, so ein Ausspruch. 700 teilnehmende Athleten bedeuten neuen Teilnehmerrekord. Im Angebot standen die Volksdistanz (1-7km), Halbdistanz (2-14km) und Langdistanz (4-21km). Auch wenn das Wetter mit kühlen Temperaturen und vereinzelten Regenschauern die Stimmung etwas trübte, gab es aufgrund der guten Organisation und den interessanten Strecken nur positive Stimmen nach dem Event.

 

Erstmals in diesem Jahr, wurde im Rahmen des Swim & Run Cologne die ETU Aquathlon European Championship ausgetragen und sorgte damit für eine weitere Aufwertung der Veranstaltung.

Ein kleines aber feines Teilnehmerfeld kämpfte um 5.000 € Preisgeld. Eike Carsten Pupkes überquerte nach 29.29min als Erster die Ziellinie und gewann den Titel. Bei den Frauen war es Ilona Pfeiffer vom Tri-Team Dissen die in 34.31min siegte.

 

Am Wochenende 2-4.September findet der Cologne Triathlon mit Zieleinlauf direkt an der Deutzer Brücke statt. Ein Event der ebenfalls von Uwe Jeschke, dem Veranstalter des Swim & Run Cologne, organisiert wird. Mehr Information zum Swim & Run Cologne gibt es bei:

www.swim-and-run-cologne.de

 

en_GB

3 4

PACE is a  marathon-photos.com  Publication